Ein Medium / Jenseitskontakt

Ein Medium oder auch ein Channel ist eine Person, die sich bewusst als Kanal für die Übermittlung von Botschaften aus der geistigen Welt zur Verfügung stellt. Während eines Channelings teilt sich die geistige Welt durch oder mit Hilfe eines Mediums mit. Es können Texte, Bilder / Symbole (hellsehen) bis hin zu Klängen (hellhören), Gerüchen (hellriechen), Gefühlen (hellfühlen) sowie Wissen (hellwissen) und Informationen, die in der geistigen Welt gespeichert sind gechannelt werden. Bei Jenseitskontakten erhält das Medium Jenseitsbotschaften, Informationen die nur der Verstorbene und der kontaktsuchende Hinterbliebene wissen können.

 

Als Schamanin erhalte ich die Informationen und Antworten für Ihre Behandlungen über das Channeling oder mithilfe meines Geistführers, Krafttieres und Helfern der geistigen Welt.

 

Während eines Jenseitskontaktes kommuniziere ich mit den Verstorbenen in der geistigen Welt quasi als Kanal. Dabei gebe ich die Botschaften der Verstorbenen an den Hinterbliebenen weiter. Somit können häufig z.B. noch offene Fragen geklärt werden oder man kann sich noch einmal von seinem lieben Verstorbenen verabschieden. In jedem Fall ist ein Jenseitskontakt immer sehr tröstlich und berührend. 

Ob ein Kontakt zustande kommt, kann ich vorab nicht garantieren. Nicht jedes Medium ist der geeignete Kanal für den gewünschten Jenseitskontakt. In diesem Fall ist der Termin selbstverständlich kostenfrei.

 

 

Sie möchten einen Termin ausmachen?